Neulich
11. Dezember 2017

Petition knackt die 2.000 – FösseFREIbad für alle – mach mit!

Kein Wasser da? Linden brennt!

Bildschirmfoto Petition Fössebad über 2000 Unterschriften

Die Mobilisierung läuft – das Ziel rückt näher

Fast 2/3 des Quorums sind erreicht. Bei 3.300 Unterzeichnern bittet die Plattform openPetition Oberbürgermeister Schostok und den Rat um eine Stellungnahme. Und es wäre schon interessant zu erfahren, wie die Stadtpolitik ihren abrupten Kurswechsel weg von einem Familien- und Stadtteilbad hin zu einem Wettkampfzentrum rechtfertigen will. Oder den Ausschluss jedweder Bürgerbeteiligung zu den neuen Plänen. Oder warum die Sportpolitik ganz alleine die Diskussion führt, wenn ein Stadtteilbad doch auch Teil einer sozialen Infrastruktur ist. Oder, oder, oder…

Bitte teilen: Petition #FoesseFREIbad braucht deine Unterstützung. Jetzt. Klick um zu Tweeten

Nur noch 12 Tage. Der richtige Moment, um noch Fössebad-Retter zu werden.

Sie können das traditionelle Kombibad mit Ihrer Unterschrift online und offline unterstützen. Und Sie können auch selber Fössebad-Retter werden:

  • Sprechen Sie die Menschen um Sie herum an, machen Sie auf die Petition aufmerksam.
  • Verteilen Sie die Abrisszettel mit dem Kurzlink zur Petition auf der Arbeit, in der Kneipe, wo immer Sie sind…
  • Sammeln Sie selber Unterschriften mit den offiziellen Unterschriftenlisten (nur diese zählen!). Ausgefüllte Listen können Sie bei limetrees abgeben. Oder kommen Sie damit am 10.06.17 zur Einwohnerversammlung.
  • Sprechen Sie mit dem Händler Ihres Vertrauens, ob er in seinem Geschäft die Abrisszettel oder Unterschriftenlisten auslegt. Bitte spätestens am 10.06.17 einsammeln und zu limetrees oder der Einwohnerversammlung bringen. Die ersten Geschäfte machen schon mit.
  • Teilen Sie die Petition und/oder diese Infos auf Twitter, Google, Facebook, WhatsApp, Pinterest und wo immer Sie möchten.

Termine: So geht es weiter mit dem FösseFREIbad

 

Aktionspaket "Keine Fösse ohne Freibad!"

Alle Dokument zum herunterladen und mobilisieren.

Die ausgefüllten handschriftlichen Unterschriftenlisten können bei limetrees in der Posthornstraße 31, 30449 Hannover abgegeben werden. Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-18 Uhr, Sa 11-15 Uhr. Bei limetrees können auch Handzettel, Plakate und blanko Unterschriftenexemplare für eigene Sammelaktionen oder Mobilisierung abgeholt werden.

 

Was sagen Sie dazu?

Was hat Ihnen an diesem Beitrag gefallen, was möchten Sie ergänzen? Bitte tragen Sie Ihre Anmerkungen gleich hier unten bei den Kommentaren ein.
Sharing is caring: Ich freue mich, wenn Sie diesen Beitrag auf Twitter, Google+, Facebook oder wo immer Sie möchten teilen.
Wenn Sie mehr erfahren wollen, abonnieren Sie meinen Blog per RSS oder Mail (rechts in der Seitenleiste). Ich lade Sie herzlich dazu ein. Vielen Dank für Ihr Interesse.

 

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Fössebad für alle - Petition schafft die ersten 1.000 Unterschriften - Klickhin

Kommentare sind deaktiviert.

--- Tracking Code --- --- Ende Tracking Code ---
%d Bloggern gefällt das: