Neulich
11. Dezember 2017

Klare Ansage in Hannover: #nohagida #nopegida

Bunt statt Braun

Menschenmassen in Hannover demonstrieren gegen #hagida und #pegida
Wir sind das Volk: Nein zu Pegida

19.000 Menschen protestierten in Hannover gegen Pegida, meldet der NDR. Für Pegida fanden sich lediglich 150 Anhänger am Steintor ein. Zumindest für Hannover ist damit klar, wer das Volk ist.

Mit ein paar Kolleginnen kann ich gerade noch in die hoffnungslos überfüllte Marktkirche schlüpfen. Trotz der Fülle: die Stimmung ist gelassen, zuversichtlich, fest und friedlich. Nach dem Friedensgebet brauchen wir bestimmt 20-30 Minuten, um überhaupt aus der Marktkirche hinaus zu kommen. So viele Menschen sind in der Kirche. So viele Menschen sind auf dem Platz davor. Aus der Kirche heraus, dauert es bestimmt noch einmal mehr als 20 Minuten, bis wir uns erstmal in Marsch setzen können. Dann schlängelt sich der gigantische Demonstrationszug in Trippelschritten bis zum Opernplatz.

Es fühlt sich großartig an, mit so vielen Menschen für Freiheit und Buntheit auf der Straße zu sein.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mehr Informationen zum Protest gegen Pegida und Hagida auf NDR.

Update


Weitere Eindrücke und Fotos von der Demonstration.

Ihre Meinung?

Was hat Ihnen an diesen Beitrag gefallen, was möchten Sie ergänzen? Bitte tragen Sie Ihre Anmerkungen gleich hier unten bei den Kommentaren ein. Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann freue ich mich, wenn Sie ihn auf Twitter, Google+, Facebook usw. teilen. Wenn Sie mehr wissen wollen, abonnieren Sie meinen Blog per RSS oder Mail (rechts in der Sidebar). Ich lade Sie herzlich dazu ein. Vielen Dank.

--- Tracking Code --- --- Ende Tracking Code ---
%d Bloggern gefällt das: