Neulich
25. Juni 2017

Meine Bilanz aus dem Bezirksrat Linden-Limmer – Folge 3

Ihr Demokratie-Dienstleister für Linden-Limmer

Jörg Schimke Bezirksrat Linden-Limmer
Jörg Schimke - parteifrei für Linden-Limmer - Foto: Kristina Verzbilovska

Hier die 3. Folge meiner Bilanz aus meiner Arbeit im Bezirksrat Linden-Limmer:

Seit 2009 gehöre ich dem Stadtbezirksrat (SBR) Linden-Limmer an. Anfangs als Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen, seit Mai 2014 als parteifreier Vertreter der Bürgerinnen und Bürger im Stadtbezirk.

Wenn ich mich nun in der Kommunalwahl 2016 zur Wiederwahl stelle, wollen die Wählerinnen und Wähler wissen, wofür ich eigentlich stehe. Als einen Teil meiner Antwort stelle ich hier eine Bilanz meiner Anfragen und Anträge aus knapp 2½ Jahren Bezirksratsarbeit zusammen.

Parteifrei für #Linden #Limmer - Jörg Schimke am 11.09.16 in den Bezirksrat #kwnds #hannwahl Klick um zu Tweeten

Anträge und Anfragen im SBR Linden-Limmer 2016

Februar 2016

März 2016

April 2016

Mai 2016

Juni 2016

August 2016

September 2016

Unabhängig vom Ausgang der Kommunalwahl tritt der Bezirksrat in seiner aktuellen Zusammensetzung am 28.09.2016 noch einmal zusammen. Von mir kommen noch einmal folgende Punkte auf die Tagesordnung:

  • Antrag auf ein Existenzgründungszentrum im Ihme-Zentrum (siehe oben)
  • Antrag die Gebietsfreistellung und den Belegrechtsverzicht in Linden-Limmer nicht anzuwenden (interfraktionell)
    Am 25. August 2016 hat die Stadt beschlossen – einfach gesagt – Sozialwohnungen in einigen Gebieten nicht mehr an Bedürftige sondern an Normalverdiener zu vergeben. Das hat in der Stadt und besonders bei den Sozialverbänden für große Empörung gesorgt. Ich hatte versucht meinen Antrag noch in der Augustsitzung unterzubringen, was aber abgelehnt wurde. Auch da ist Wahltaktik dahinter: Die Wähler sollen nicht sehen, welche Parteien den wirtschaftlich Schwachen in den Rücken fallen.
  • Ein Antrag zur Schulverpflegung
  • Nachfrage zum Dauergerüst am Schwarzen Bären. Das kann ja nicht ewig so weitergehen…

November 2016?

Kommunalwahl 2016 am 11. September: Jörg Schimke in den Bezirksrat #Linden #Limmer #kwnds16 Klick um zu Tweeten

Lesen Sie hier meine Gesamtbilanz aus 2½ Jahren parteifreier Arbeit im Bezirksrat

Politik ohne Fraktionszwang

Ob ich mich weiterhin für den Stadtbezirk Linden-Limmer einbringen kann, hängt von der Kommunalwahl am 11. September 2016 ab. Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Wahl unterstützen.

Die Kommunalwahl Niedersachsen 2016 auf einen Blick

Einverstanden mit meiner Arbeit in #Linden #Limmer ? Dann am 11.09.16 parteifrei wählen! #kwnds… Klick um zu Tweeten

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

--- Tracking Code --- --- Ende Tracking Code ---
%d Bloggern gefällt das: